Herzlich Willkommen!

Die junge Schützenkompanie der Falkenbachschützen entstand auf eine Initiative des damaligen Bürgermeisters Helmut Biechl, des Gründungshauptmannes Ing. Friedrich Breitenstein und der Herren Rudolf Altenberger sowie Walter Vorreiter.

1982 fand im Gasthof Mitteregger die Gründungsversammlung statt, 28 Schützen wurden aufgenommen. Heute hat die 9. Schützenkompanie im Pinzgau über 50 Mitglieder. Zu den besonderen Leistungen der Falkenbachschützen zählt die Sanierung des Hetzhäusels, das zum Vereinslokal ausgebaut wurde. So wird neben der Schützentradition auch das baukulturelle Erbe unserer Vorfahren erhalten.

Zur Gründung